16.09.2021 - VP025: Lanzo Torinese - Viù

Zugriffe: 510

Wieder einmal hab ich mich von Philipp für eine vermeintlich lockere Etappe überreden lassen - wir wandern nach Viù und kommen mit dem Bus zurück nach Lanzo Torinese und der Freitag wird dann wirklich ein Ruhetag ohne Wandern😎.

Ausserdem bin ich heute ich ohne Rucksack unterwegs. Auf gut gekennzeichneten Wanderwegen kommen wir zügig voran.
Beim Colle Colmet verlassen wir den Wanderweg bewusst und steigen in der Falllinie zum Bach ab. Auf der anderen Seite geht’s auf einem Rücken praktisch weglos auf den Punta d‘Aprile.
Mauerresten zeugen von längst vergangenen Zeiten, als diese Hänge noch bewirtschaftet wurden.
Nach leichter Kraxelei über einen kurzen Blockgrat finden wir eine Wegspur und ein paar Stunden später sitzen wir bei kühlem Bier auf dem Dorfplatz von Viù.

Mit dem Bus geht’s zurück nach Lanzo Torinese, wo es im Al torcet einen feinen Apéro gibt und wir später im Sapori der Mare fein essen.

Link auf Fotos