Idee

Zugriffe: 2673

Im Rahmen dieser Wander-/Bergtour-Reihe durchwandern wir die Schweiz vom südlichsten Punkt bis zum nördlichsten Punkt (Diretissima 230km).
Pro Jahr werden mindestens zwei Etappen zurückgelegt, wobei sich eine Etappe über mehrere Tage erstrecken kann. Jede Etappe setzt lückenlos am Endpunkt der vorher absolvierten Etappe an. Dabei wird jeder einzelne Meter aus eigener Kraft (kein Schiff, keine Bahn etc.) zurückgelegt.
2007: Grenzstein 75B - Pedrinate - San Bernardino
2008: bis Höhe Zürichsee/Churfirsten
2009: Grenzstein 593 bei Bargen (SH) nördl. Punkt der Schweiz