25.-27.02.2012: Schneeschuhtouren Val Müstair

Zugriffe: 2464

Leiter: Roland Hilfiker

Organisator: Thomas Mangold

TeilnehmerInnen:

  • Susanne
  • Rita
  • Theres
  • Daniela
  • Silvia
  • Dubi


Samstag, 25.02.2012

  • Anreise (Winti ab 05:58, Buffalora an ca. 10:00)
  • Wetter: bedeckt aber trocken
  • von Buffalora (1968m) via Jufplaun auf die Cima Serraglio (2685m) und auf gleichem Weg wieder zurück
  • nach Kaffee+Kuchen, bzw Bier im Gasthaus Buffalora mit Postauto nach Tschierv
  • Unterkunft beziehen: Dubi im Staila, der Rest in der Chasa Turettas
  • Nachtessen im Staila (Tschierv)


Sonntag, 26.02.2012

  • Frühstück in der Chasa Turettas
  • Wetter: bedeckt, kalt, Wind und leichter Schneefall
  • Tour direkt ab Tschierv (1660m) zum Lai da Chazfora (2598m), wegen garstigem Wetter entscheiden wir dort, auf den ursprünglich geplanten Aufstieg zum Piz Dora zu verzichten. Schliesslich geniessen wir die wilde Natur auf dem Piz Chazfora (2783m)
  • Abstieg via Alp Sadra zum Ausgangspunkt Tschierv
  • Nachtessen im Staila Fuldera


Montag, 27.02.2012

  • Frühstück in der Chasa Turettas
  • Bilderbuchwetter
  • mit Postauto nach Lü (1920m)
  • Tour auf Piz Terza (2907m)
  • Kaffe+Kuchen im Hirschen, Lü
  • Heimreise (Lü ab 16:00, Winti an 20:00)

zu den Fotos