Lammrücken an Portweinsauce

in Rezepte
Zugriffe: 3828

Rezept für 4 Personen

Zutaten

  • 4-5 Lammrückenfilets (ca. 600 gr)
  • 1 Schalotte oder Zwiebel fein gehackt
  • 3 dl Kalbsfond oder Bouillon
  • 2 dl Portwein
  • 2 dl Rahm (kann weggelassen werden!)

 

Zubereitung

       Fleisch:

  • Lammrückenfilets würzen (Salz und Pfeffer) und in heissem Öl anbraten (je ca. 30 sec. auf jeder Seite)
  • in warmem Ofen (150°C) ca. 10 min. rosé garen
    oder
    bei 80° C während ca. 50 Min. rosé garen (Niedergarverfahren)
      Sauce:
  • Schalotte andünsten
  • Kalbsfond und Portwein dazugeben und auf einen Drittel einkochen lassen
  • Rahm beifügen
  • auf gewünschte Konsistenz einkochen lassen
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • Sauce durch ein Sieb giessen und warmstellen

 

Einen Saucenspiegel auf einen warmen Teller giessen und die Lammrückenfilets aufgeschnitten darauf legen.

Dazu passt Reis und Gemüse.

 

Quelle: von unserem Chef zu einem Kochabend bei www.chuchiart.ch eingeladen