... so möge man jetzt wählen oder für immer schweigen!

in Politik
Zugriffe: 2347


Am 23.10.2011 wird das Schweizer Parlament neu zusammengestellt.
Auf der Erde bezahlen täglich zahlreiche Menschen für ihre politische Meinungsäusserungen mit dem Leben oder mit dem Job. Davor müssen wir uns hier nicht fürchten - trotzdem wird sich auch an diesen Wahlen nur gut die Hälfte der Schweizer-Stimmberechtigten beteiligen.

Als Orientierungshilfe empfehle ich der schweigenden Hälfte www.smartvote.ch
Beantworte 32 oder 75 Fragen und Du erhälst eine auf Dich zugeschnittene Wahlempfehlung.


Zu beachten: nicht alle Kandidierenden haben bei Smartvote ihr Profil hinterlegt - aber deutlich mehr als die Hälfte!